Der Verein "Freunde des Kulturhaus Laubusch e.V."

Der gemeinnützige Kulturverein "Freunde des Kulturhaus Laubusch e.V." und seine Mitglieder setzen sich aktiv für die kulturelle Nutzung und den Erhalt des Kulturhauses Laubusch ein. Das historisch wertvolle und unter Denkmalschutz stehende Haus mitten im Lausitzer Seenland liegt uns am Herzen.

 

Unsere bürgerschaftliche Initiative entstand im Ergebnis des Mitmachprojektes „Lausitzer Gartenstadt 2030“ zur Wiederbelebung der historischen Werkssiedlung Kolonie Erika, zu der das Kulturhaus gehört.

 

Aus ersten Treffen im Herbst 2021 wurde eine Gründungsinitiative. Am 2. Juni 2022 gründete sich unser Verein mit 18 Gründungsmitgliedern. Der überwältigende Zuspruch und die Unterstützung der Stadtverwaltung Lauta mit Bürgermeister Frank Lehmann machen uns zuversichtlich, gemeinsam mit der Nachbargemeinde Elsterheide, weiteren Unterstützern und Sponsoren, ein attraktives und nachhaltiges Kulturangebot zu etablieren.

Wenn Sie die Arbeit im gemeinnützigen Kulturverein zum Nutzen des Kulturhauses aktiv mitgestalten wollen, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied.

IMG_6864.HEIC

Der Vorstand

Ronald Kowalla.jpg

Ronald Kowalla
(1. Vorsitzender)

Conny Herrmann.jpg

Cornelia Herrmann
(Kassenwartin)

Lysann Doltze.jpg

Lysann Doltze

(Vorstandmitglied)

IMG_2296.jpg

Tim Fritsch

(Kassenprüfer)

Vorstand Gruppenbild.jpg

Der Vorstand

Hennry Herrmann.jpg

Henry Herrmann

(2. Vorsitzender)

Christian Schütze.jpg

Christian Schütze

(Vorstandmitglied)

Marlies Heinze.jpg

Marlies Heinze

(Vorstandmitglied)

IMG_2296.jpg

Astrid Reiß

(Kassenprüferin)

Gründungsmitglieder.jpg

Die Gründungsmitglieder vom 02.06.2022

Vereinssatzung

Unsere Vereinssatzung können Sie hier einsehen und herunterladen:

Beitragsordnung

Unsere Beitragsordnung können Sie hier einsehen und herunterladen:

Aufnahmeantrag

Sie wollen Vereinsmitglied werden? Dann können Sie hier den Aufnahmeantrag herunterladen: